Frauenkreis in Wien

Wie gestaltet sich der Kreis und was kannst du dir erwarten?


Aus meiner Erfahrung heraus, macht es Sinn uns innerhalb eines geschlossenen Kreises und über einen gewissen Zeitraum hinweg regelmäßig zu treffen. Dadurch kann sich untereinander nach und nach mehr Vertrauen aufbauen. Wir werden Redekreise bilden, in verschiedenste Körper- und Berührungsübungen gehen, wir werden es uns gut gehen lassen miteinander. Und alles darf sein wie es ist. D.h. auch das Ruppige, Stille, Traurige, Zornige, usw. Wir dürfen alle Tonleitern unserer Gefühle im Raum sein lassen. In klarer Präsenz.
Tiefes Wissen wird sich bei jeder einzelnen ganz individuell zeigen. Wissen um den Menstruationszyklus, die alten Heilweisen der Frauen und vieles mehr was ich jetzt noch nicht absehen kann. Der Raum ist offen für die vielen Facetten jeder Frau im Kreis. Und ich als Leiterin…bin ein Teil des Kreises… ich eröffne den Raum und gebe Struktur und Halt. Denn das ist meine Aufgabe und mein Dienst...


Wir werden max. 13 Frauen sein inkl. mir als Leiterin.

Eine wichtige Information noch für dich, wenn du dich für einen Kreis anmeldest....

In meinen Kreisen ist es so, dass wir ziemlich bald in die Tiefe gehen. Das geschieht ganz von selbst, einfach durch meine Art zu Wirken.

 

Was zeigt sich hier und wie gehe ich damit um?

 

Das ist so unterschiedlich, denn ich folge hier ganz meinem Gefühl. Je nachdem was in der Gruppenenergie dran ist und was jetzt sein darf. Durch meine Fähigkeit mich in unterschiedlichste Ebenen, Dimensionen, Energiefelder "einzuklinken" darf es dabei auch immer leichter gehen. Tiefenarbeit muss kein Drama und anstrengend sein. Es kann aber durchaus so sein, dass es nach den Kreisen ordentlich in dir nacharbeitet und auch schon vorab - ab der ANMELDUNG - sich Widerstände in dir zeigen.

 

Was auch oft ein Grund ist, warum dann manche nicht teilnehmen (können). Plötzlich auftretende körperliche Beschwerden, Müdigkeit, Unlust, whatever. Das wurde mir schon öfter berichtet, von Frauen die bei meinen Kreisen teilgenommen haben.

Mit deiner Anmeldung bildet sich bereits der Kreis, wir treten miteinander in Kontakt. Auf Seelenebene tut sich dann schon einiges. Und manche wenden sich dann wieder ab. Das ist wunderbar, wenn die Entscheidung wirklich frei aus dir heraus entsteht. Aber spür hinein. Was ist da in dir? Folge deinem Herzen, deiner Intuition...oder auch deinen Widerständen. Es liegt bei dir. Und ich gebe frei...

Im Kreis eröffne ich einen weiten, freien und geschützten Raum, in dem uralte Prägungen aus teilweise alten Leben ans Licht kommen dürfen. Damit es da sein darf, um sich zu wandeln und zu transformieren...wenn es für dich dran ist. Dabei ist der Kreis von Frauen an sich ein wahres Potenzierungsfeld für diese Art zu Wirken. Und das kann nacharbeiten. So ist das nun mal, wenn wir nicht nur an der Oberfläche bleiben. Dabei ist der Kreis auch unglaublich nährend, Halt gebend.

Und was sich da in Frau an Fähigkeiten im Miteinander auch zeigen dürfen ist oftmals einfach nur WOW.

Das ist übrigens der Hauptgrund warum ich auf die konstante Gruppe poche, die sich innerhalb von 4 Monaten 4 Mal trifft. Dadurch entsteht Vertrauen...tiefer zu tauchen. Miteinander SEIN. In Freude und tun was getan werden will.

Von Augenblick zu Augenblick...

Ich freue mich auf dich...auf den Kreis, der die Grundenergie der Heilung in sich trägt.
So sei es.
Zum höchsten Wohle Aller.

FRÜHLINGSFRAUENKREIS 2018

4 Treffen innerhalb von 4 Monaten, jeweils am Freitag von 18-21 Uhr.

 

Daten:

13. April (Erster Abend: 17-21 Uhr)
11. Mai
15. Juni
13. Juli

Ort: 
Seminarhaus Wien West, Aichholzgasse 39, 1120 Wien
www.seminarhaus-wienwest.com

Kosten:

130€ für alle 4 Termine

HERBSTFRAUENKREIS 2018

"Die Magie des Mondblutes"

4 Treffen innerhalb von 4 Monaten, jeweils am Freitag von 17-21 Uhr (4 Stunden).

 

Daten:

7. September 
4. Oktober
9. November
7. Dezember

Ort: 
Wir noch bekannt gegeben. In Wien.

Kosten:

140€ für alle 4 Termine

WINTERFRAUENKREIS 2019

4 Treffen innerhalb von 4 Monaten, jeweils am Freitag von 17-21 Uhr (4 Stunden).

 

Daten:

12. Jänner
15. Februar
8. März
13. April 

Ort: 
Wird noch bekannt gegeben. In Wien.

Kosten:

140€ für alle 4 Termine

Bitte zieh etwas Weiches, Bequemes und Fließendes an. So dass DU dich wohl fühlst.  ♥
Tee und Knabbereien gibt es vor Ort. Wenn du etwas Süßes, Salziges, etc. mitbringen möchtest, sehr gerne ♥

VIDEO vom Frauenkreis im Juni 2017

AGB      IMPRESSUM     DATENSCHUTZ     KONTAKT 

© Sarah Neuwirth BSc

Webdesign by alchemilladesign