Druiden- und Hexenzirkel 

 Rituale gemeinsam im keltischen Jahresrad feiern

4 Sonnenfeste & 4 Mondfeste

Ritualkunde ~ intuitive Wissensvermittlung ~ kreatives Umsetzen

In Guntramsdorf bei Wien

 

Dez. 2018 - Okt. 2019

Seit mittlerweile 13 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem mitteleuropäischem Jahresrad. Im Laufe der Zeit hat sich in mir ein tiefes, verkörpertes Wissen zu den besonderen Zeitqualitäten und zyklischen Veränderungen gebildet. Die acht Jahreskreisfeste sind dabei als Höhepunkte bzw. Ankerpunkte dieser Zeitqualitäten zu sehen. 

Es gibt 4 Sonnenfeste - die Sonnwenden und Equinoxe - und 4 Mondfeste, welche zwischen den Sonnenfesten liegen und im Zeitpunkt variieren.

 

Was erwartet dich? 

Wir werden uns 8x im Jahr treffen um gemeinsam einen Ritualtag in der Natur zu gestalten. Ja, auch im Winter! Dabei werde ich mein Wissen zu den Festen und Zeitqualitäten weitergeben, Grundsätze der Ritualgestaltung mit euch UMSETZEN, uns mit den Kräften der Natur verbinden und auch einfach feiern und Spaß haben. Denn auch das gehört zum Leben und zu jedem Jahreskreisfest mit dazu.

 

Nur um klar zu sein: Ich vermittle weder ein Baukasten Hexenritual 1x1, noch Kerzerlmagie oder Dogmen wie etwas zu sein hat. Die rituellen und magischen Handlungen "müssen" dein Herz und dein Wesen berühren und widerspiegeln. Nur dann wird es kraftvoll und echte Magie kann gewirkt werden. Der Kreis lebt v.a. vom praktischen TUN! Sich sinnlich, freudvoll, tief, still,... auf die Rhythmen des Jahres, auf sich selbst und auch aufeinander einlassen... 

Der Einstieg in den Druiden- und Hexenkreis ist auf Anfrage hin jederzeit möglich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Zugang und Weg mit dem keltischen Jahresrad....

Die Mehrzahl der Jahre habe ich - u.a. als Leiterin einer Jahreskreisgruppe - die Feste auf diese Art und Weise gefeiert. Die lebendige Ordnung und Struktur, das Gewebe der Zeit, kosmisches Wissen, das Wissen der Sterne, Licht und Dunkel im ewigen Tanz. All das, mein ganzer Weg, hat seine Wurzeln im europäischen Jahresrad. Und da habe ich immer mehr Tiefenarchäologie betrieben, denn unsere heilsamen und ursprünglichen europäischen Traditionen sind schon lange begraben und vergessen, Doch ich bin nicht die Einzige. Immer mehr Menschen erinnern sich und leben altes Wissen auf eine neue Art und Weise.

Alte Magie. Erneut gelebt.

Daten & Uhrzeit:

Jeweils von 14-18 Uhr 

 

Wintersonnwende: 22. Dezember 2018

Imbolc: 9. Februar 2019

Frühjahrsequinox: 23. März 2019

Beltaine: 1. Mai 2019

Sommersonnwende: 22. Juni 2019

Lughnasad: 27. Juli 2019

Herbstequinox: 21. September 2019

Samhuinn: 26. Oktober 2019 


Kosten: 
40€ pro Jahreskreisfest

 

Ort: 

Ein wunderschönes Gartengrundstück in Guntramsdorf Thallern (mehr Informationen bzgl. Anfahrt, usw. erhältst du nach deiner Anmeldung per Mail)
 

 

Begleitend oder auch ohne persönliche Teilnahme am Hexenkreis gibt es die Möglichkeit, gemeinsam ONLINE durch dieses Jahr zu gehen.

Siehe -> Online Hexenzirkel

Mit begleitenden E-Books, Video´s, Meditationen und Symbolen. Je nachdem was gerade im Jahreslauf dran ist.

Schau vorbei.

Ich freue mich auf dich...

AGB      IMPRESSUM     DATENSCHUTZ     KONTAKT 

© Sarah Neuwirth BSc

Webdesign by alchemilladesign