Lichtkanal.jpg

Ich bin Physiotherapeutin, Humanenergetikerin & Lehrende auf den Wegen der Energetik, Innenschau, Bewusstseinsbildung, Intuitionsschulung und mehr, was in Körper, Geist & Seele für die indiviudelle Potentialentfaltung bedeutsam ist.

Dieser Weg bedeutet für mich eine klare Ethik, Ernsthaftigkeit, Aufrichtung & Würde LEBEN & umsetzen.

Dafür stehe & gehe ich:

In Eigenmacht & Freude die ur-eigenen Pfade der Seele entdecken, erforschen, finden & LEBEN.

 

 

Mein Weg... 

 

Bereits als Kind nahm ich verstorbene Seelen, Wesenheiten und so manch Verdecktes hinter dem offenkundig Sichtbaren wahr. Dieses Wahrnehmen, das ich damals noch nicht einordnen konnte und die damit einhergehenden doch sehr hohen Lebensforderungen brachten mich bereits in jungen Jahren sehr nahe an lebensbedrohliche Grenzen.

Mein bewusster Weg begann im Alter von 16 Jahren mit der Weisheit der Erde. Sie war meine erste Lehrmeisterin, gab mir Schutz und Geborgenheit, die ich so im Außen damals nicht finden konnte. Ihre facettenreichen Magie und ihre gleichzeitig pure Einfachheit lehrten mich über viele Jahre durch Beboachtung & Studium die Grundgesetzmäßigkeiten der Dualität, von Licht und Dunkelheit, von Männlich und Weiblich und so viel mehr.

 

Die Magie in mir wollte gelebt sein!  Mein Wahrnehmen und Fühlen führten mich zu unterschiedlichsten Lehrstationen meines Weges. Ich lebte lange Jahre intensiv meine Art der Ritualmagie über die Jahreskreisfeste, lernte Reiki, die Grundlagen der Kinesiologie, Wicca Magie und noch so einiges mehr. Ein wichtiger und unschätzbarer Teil meines Lehrweges war der Meisterinnnen Zyklus 2019/20 bei Christina & Robert Salopek. Noch heute schöpfe ich aus diesen Grundlagen und Essenzen, die mir dort vermittelt wurden.

 

Je weiter ich auf meinem bewussten Weg geführt wurde, desto mehr öffneten sich meine Wahrnehmungen in andere Ebenen, Welten, Dimensionen und Wissensfelder. Ich habe über viele Jahre und zum großen Teil in Eigenregie erfasst & gelernt. Durch viele Fehler, Lernaufgaben, Hürden, usw. Heute kann ich aus DIESEM erarbeiteten Wissen schöpfen, begleiten, Wege und so manche Abkürzungen aufzeigen. Denn es muss nicht mehr Jahre dauern! Dieses Weitergehen in meinen Aufgaben & der Weg in meine Professionalität heute, stehen in einer inneren Ordnung, Struktur & Stabilität, die sich stetig weiterentwickelt. All dies Gelernte & Erfahrene ausschließlich in mir und in meinen Seelenfeldern erfahren, ankern & finden. Das war und ist der Weg!

 

Dieser Weg bedeutet für mich heute ebenso in einer klaren Ethik & Ernsthaftigkeit pro Mensch & Erde ausgerichtet zu handeln. In und mit diesen Möglichkeiten, im stetig auch weiter lernen. Diese meine Berufung in Aufrichtung & Würde & Balance leben können ist ein Geschenk, das ich mir erarbeitet habe. Ich kenne die enormen Forderungen, die mit dieser Berufung einhergehen (können). Und es geht anders, ganz klar. Ich hätte es auch nicht für möglich gehalten auf so manchen Wegstrecken, doch es gibt Wege.

 

Dafür stehe ich. Handeln aus Wissen & Intuition. Für mich gibt es kein Einheitsrezept ABC. In Eigenmacht die eigenen Pfade & Gaben der Seele entdecken, erforschen, finden & LEBEN. Sich gut & stabil aufrichten können im eigenen Leben JETZT. Bodenständig gelebte Magie. Das Eigene entwickeln, denn dies ist das Einzige das wirklich Bestand haben kann im eigenen Lebensfluss.

Als Rätin & Chronistin bin ich seit Herbst 2020 Teil des "Rates der Alten Garde". Eine besondere Verbindung von acht Frauen, die ihre Gaben & Fähigkeiten gebündelt und klar PRO Mensch & Erde ausgerichtet einsetzen. Wir wirken sowohl aus dem Stillen heraus, als auch nach direktem Auftrag von Menschen, Organisationen und öffentlichen Trägern, die sich ratsuchend an uns wenden.

Den Rat der Alten Garde findest du unter: www.der-rat.com

Heute als Säule stehend auf meinem Platz.
Reiche ich dir die Hand...

symbol-bronze.png
symbol-bronze.png

Über mich

Zeig dich so wie du bist..
Video abspielen
IMG_20201214_165750.jpg
Mein Lebensweg in Daten und Fakten

Geboren am 15. Juni 1989
 

Ur-Wienerin

 

2009 Geburt meiner Tochter Alea

 

2011 – 2012 Assistentin für Menschen mit Behinderungen an der WAG

 

2012 – 2013 Helferin in der Kleinkindgruppe an der Waldorfschule Wien West

 

2013 – 2016 Studium der Physiotherapie am FH Campus Wien

 

Seit 2014 Leitung von Ritualkreisen, Frauenkreisen, Jahreskreisfeste

 

2016 - 2018 angestellt als Physiotherapeutin im Kaiser-Franz-Joseph
Spital, SMZ Süd Wien, Fachbereich: Neurologie (stationäre Frührehabilitation)

 

Seit März 2017 selbstständige Tätigkeit als Physiotherapeutin

 

Seit Dezember 2017 selbstständige Tätigkeit als Humanenergetikerin

Seit Herbst 2020 Rätin & Chronistin im "Rat der Alten Garde"

Ausbildungen & Fortbildungen:

Seit 2006 stetige Fortbildung im Bereich der Innenschau & Energetik u.a bei Erna Janisch (Reiki), Ulla Steinmetz (Kinesiologie), u.A., als auch im konstanten Selbststudium

 

Seit 2016 Physiotherapeutin

 

2016 - 2018 intensive Schulung im Bobath Konzept innerhalb meiner Tätigkeit im SMZ Süd Wien

2018 PNF Grundkurs

2019-2020 Meisterinnenzyklus bei Christina Isabella Salopek

Menschen, die mich auf meinem Weg begleitet,

unterstützt und inspiriert haben:

Herzensverbindungen:
Mein wundervolle Familie. Meine Tochter Alea und mein Mann Lukas. Meine Herzensschwestern in diesem Leben: Valerie Liebing und Anja Hafner.

Die Rätinnen des Rates der Alten Garde: Rosa Maria Hirschmann, Christine Meierhofer, Sylvia Kohlmaier, Ursula Fuchser, Carmen Smith, Claudia Svejkovsky, Angelika Silan - www.der-rat.com

Meine Lehrerinnen und Wegbegleiterinnen:
Christina Isabella Salopek  (Medium, moderne Hexe) www.christina-salopek.de
Ulla Steinmetz (Integrative Kinesiologie, Psychotherapie, Astrologie) www.ullasteinmetz.at
Chamelie Ardagh (Yogini, Frauenkreisleiterin) www.awakeningwomen.de
Marion Ritz-Valentin (Schamanin, Sängerin) www.marion.ritz-valentin.de
Eva Scholian (Yogalehrerin) www.ananya.at
Erna Janisch (Reiki, Druidentum) www.shambhala.at