• Sarah Neuwirth

IN MEMORIAM

IN MEMORIAM


🖤💛


Der Rat der Alten Garde hat seinen Dienst erfüllt.


In diesen Zeiten waren wir 9 Frauen, die sich im Zeichen eines sehr alten Bündnisses wieder gefunden haben.


Wir sind in den letzten 2 Jahren nochmal Spuren gegangen, die sehr sehr alt sind und dennoch für das Heute wichtig waren und sind. Wir hatten in jeder Zeit, wenn der Ruf des Rates kam, im Verbund bestimmte Aufgaben und Dienste zu tun. Mit der Kraft und Macht dieses speziellen Miteinanders. So war es auch dieses Mal.


Dieser Bund war jedes Mal mit einem großen inneren Ehrgefühl, Loyalität, bestimmten Strukturen und auch einer besonderen Vertrautheit untereinander verbunden. Auch mit allen menschlichen Spuren, die wir hier gelebt haben. Auch jetzt erfahren haben. Die Schönheit, Vertrautheit, als auch die Forderungen und Schattenseiten unserer Verbindung.


Wir 9 haben eine sehr alte und lange Geschichte miteinander. Und dieser gebührt Ehre, Erinnerung und Dankbarkeit.

Dies hier nun auch in aller Öffentlichkeit.


9 FRAUEN.

Als Frauen gründeten wir einst diesen Bund vor sehr, sehr langer Zeit für die kommenden Zeiten im Zeichen der Männer und als Frauen beendeten wir ihn nun im Heute. Ein langer Zyklus endet.


Alles was dazwischen war.

Unsere Geschichte.

Geschrieben und erinnert.


💛🖤


Dank all den Wegen, vom Anbeginn an bis ins Heute und speziell den Wegen der letzten 2 Jahre.


Dank all den Menschen, denen wir ratgebend zur Seite stehen durften in allen Zeiten und auch in diesen 2 Jahren. Ihr habt uns ebenso viel gelehrt.


Dank für all unser TUN aus unserer Mitte heraus pro Erde & Mensch. Vom Anbeginn an, in der Stille und gefühlt Tag und Nacht in diesen letzten 2 Jahren. Wertvoll.


🌈🌈🌈

In früheren Zeiten bedeutete ein Ende des Rates im jeweiligen Abschnitt, oftmals ein Ende von Freundschaft, nicht selten auch des eigenen Lebens. Wir waren in sehr klaren Strukturen, lange Zeiten hindurch unterwegs. Diese haben wir noch einmal und nun zum letzten Mal gelebt, um gut und friedlich abzuschließen, was nun Vergangenheit ist.

Wir waren alle vollen Herzens hier unterwegs, stellvertretend auch für diese große Wende, in der wir uns gerade befinden. Die alten Strukturen sterben, der Boden bereitet sich neu auf. Wir sehen es überall. Und wenn DAS unser Dienst war, hier im Vorstieg unterwegs gewesen zu sein. Es war gut und richtig wie es war.

Wie oft haben wir im Rat dieses neu, neu, neu da gehabt? Doch ein Neubeginn, braucht ein vorheriges Ende. Die alten Strukturen können nicht weitergetragen werden, mit einem Fuß schon im neuen Zeitalter. Das geht nicht.

Es gab ein klares Ende in diesem Jahr.

Jede von uns hat darauf auf ihre Weise geantwortet. Anders, als je zuvor. Und dafür bin ich sehr, sehr dankbar.


Es wandert noch immer aus meinen Zellen. Die alten Bündnisse, Pakte usw. Ich kann nur von mir sprechen, es braucht Zeit für mich. Das war gefühlt ein Jahrtausende alter Dienst, der nun zu Ende ist. Alte Spuren die endeten.

Nun können wir uns selbst in einem neuen Licht sehen. Jede für sich und auch einander. Aus einer anderen Distanz heraus. In Freigabe, anders als es innerhalb dieser Strukturen überhaupt möglich war. Das tut gut und ist auf diese Weise neu. Für mich ist es das. Wenn man sich unsere Geschichte ansieht und diese auch anerkennt.


Wie oft haben wir von diesen ganz neuen Wegen gesprochen? Na bitte, da sind sie. Die alten Spuren sind endlich verlassen, es war allerhöchste Eisenbahn, wir haben es auch sehr deutlich zu spüren bekommen.


Es war einmal..

Ich wende diesen Text nun schon lange in mir.


Die letzten Worte in diesem Sinne von mir.

Ich hätte jetzt gerne eine Kanone oder eine Trompete oder so. Für einen Salut. 🤣

Aber nein, diese alten Spuren und Ehraufgebote für den Rat der Alten Garde sind vorbei.


Einfach aus meinem Herzen.

In Einfachheit und Stille..


Danke für ALLES.

Es war einmal..


IN MEMORIAM


🖤💛


Der ehemalige RAT der Alten Garde:

Rosa Maria Hirschmann, Sylvia Kohlmaier, Christine Yvonne Meierhofer, Claudia Svejkovsky, Ursula Fuchser, Carmen Smith, Ingrid Striedinger, Angelika Silan und Sarah Neuwirth


Bild, früher Sommer 2021


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen