• Sarah Neuwirth

Kriegstraumata & Heilung


Kriegstraumata und Heilung


Ich spreche zu den Kriegerinnen und Kriegern denen das Herz gebrochen ist, die Würde und die Unantastbarkeit der Seele angetastet wurde. Deren Körper durch die Zeiten viele Blessuren und Wunden auch mitnahmen durch die Leben und Zeiten hindurch. Diejenigen die mit einem dunklen Flecken am Herzen geboren wurden, um bestimmte Aufgaben der Dunkelheit anzunehmen. Die Herzenswunden in sich tragen, die durch inneres Aufräumen vielleicht sichtbar und fassbar(er) werden, doch weit anderes brauchen um zu heilen. Das Herz, die Seele, der Körper wenn diese Pfade gegangen wurden. Weil es so geschrieben stand. Ja.


Die Kriegerinnen und Krieger, die mit der Dunkelheit bestückten. Ein Sehen von meinem Platze aus und echte, ehrliche Liebe. Die richtige Medizin, wenn gewisse Dienste erfüllt wurden und SIND.


Wir befinden uns in kriegsähnlichen Zuständen. Seit vielen Jahren. Wir fühlen all das was wir mittragen durch die Inkarnationen, all das Dunkle in jeder Zelle vibrieren und wach werden. Ähnlich posttraumatischer Syndrome. Schockähnlich. Diese Schocks sind DA, bis alles erkannt wurde und endlich hingesehen wird. EHRLICH. Durch Drama wirst du sie vergrößern, also sei achtsam, wahrnehmend, gib ab an deine Spirits. Lass dir helfen. Wir fühlen es. Die Geister der Vergangenheit regen sich in uns selbst und rufen.


Irgendwann braucht es diesen bestimmten Spurwechsel.

Wir, die alten Kriegerinnen und Krieger sind Heilerinnen und Heiler. Auch diejenigen, die der Dunkelheit ihre Seele gaben, sie tragen das pure Licht in sich! Und eine tiefe Liebe.


Wir sind hierbei unterstützt. Sobald die Ehrlichkeit und Aufrichtung da ist, der Glaube und Vertrauen nährt.


Wir wissen wie man foltert, wie man die Seele auseinander reißt. Also wissen wir auch wie sie wieder zusammen geführt werden kann. Wie Ruhe und Balsam gegeben werden kann. Denn wir kennen die Wege des Terrors.

Wir wissen um die Wege der Zerstörung. Also wissen wir auch um den Wiederaufbau. Lerne!


Erkenne dich!

Du trägst all das GUTE in dir.

Ehre den Schatz in dir.

Ehre das Leben das dir geschenkt wurde. Erneut. Es wurde die ERNEUT geschenkt.

Und vergib. Bitte. Vergib dir selbst und ALLES UND JEDEM. Es war alles gut wie es war. Und nun lass ruhen, erkenne. Und geh einfach weiter..


Es sind neue Zeiten und neue Wege. Und nichts war umsonst, nichts war zu viel oder zu wenig.


Ich spreche. 🌊🌍

Zu UNS.

Die diese Worte fühlen.


Wir haben genug Schmerzen durchlebt, doch wenn es so ist, werden sie sein. Wenn deine Seele nur noch diesen Weg sieht, damit du endlich hinhörst und AUFMERKSAM wirst!


Bis alles erfasst, durchfühlt und geehrt ist.

Die Chroniken des Schmerzes, der Dunkelheit und dieser Pfade in ihren Bücherregalen RUHEN können. Bis es soweit ist. Diesen Schmerz, diese Zeit, diese Erfahrung auch mal gehen lassen können. In dem WISSEN. Nichts ist vergessen, alles ist geehrt und gewürdigt in der Erinnerung und in den CHRONIKEN. In deinem Herzen trägst du all die Erkenntnis und Liebe, die Wege weiterhin. Diese Türen schließen sich..


Um endlich neue Türen zu öffnen, nach denen wir uns so sehr sehnen.


Diese Worte für unsereins und viele andere, die bestimmte Wege zu gehen haben. Es geht nicht darum was du tust, sondern wer du BIST. Es geht um die Magie deines Lebens. Immer wieder um DAS.

Wir sind DA.


Und all das aus dunkler Zeit, es ist wertvolles Wissen, auch wenn es uns viel gekostet hat. Und die Wege der Dunkelheit verändern sich und vieles endet. Wir brauchen den Weg zurück zum Herzen, um all das Medizin werden zu lassen hier auf Erden.


Finde diese Wege in dir. Finde sie. Viele von uns sind händereichend da, denn wir sind nun ein WIR und keine einsamen Wölfe mehr, wenn wir es nicht so entscheiden und möchten.


All das. For your own sake UND für so viele andere dann weiter. Wir legen Wege für so viele die nach uns kommen werden. Ist dir das bewusst? Auch wenn im Außen so viel noch nicht, null nada sichtbar ist. Es kommt. Wir hinterlassen Spuren.


Wähle weise welche du in diesem Leben hinterlassen wirst und möchtest. Du wirst immer die Freiheit haben dich gegen deinen ureigenen und angestammten Weg zu entscheiden. Und ALLES hat Folgen und Konsequenzen. JEDER Weg. Wähle weise.


In Umarmung und Liebe

Für dich und für mich


♥️

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen